Partner von Discover Outdoor
Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

Grenzübergänge

Häufig gesehen
Schmilka
Fähre Schöna-Hrensko
Niedermühle

im Wandergebiet der Sächsisch-Böhmischen Schweiz

Das Inkrafttreten des Schengener Abkommens mit Tschechien am 21.12.2007 berührt die bekannten Nationalpark-Reglungen nicht. Das Wegegebot in den Kernzonen gilt unverändert weiter. Neue Wanderübergänge müssen deshalb weiterhin höchst offiziell durch die Nationalparkverwaltungen der Böhmischen und Sächsischen Schweiz vereinbart werden.

  • Straße B172 Schmilka - Hřensko (Herrnskretschen)
    Pkw, Fußgänger, Radfahrer und Reisebusse
  • Elb-Fähre Schöna- Hřensko (Herrnskretschen)
    Wanderübergang nur für Fußgänger und Radfahrer
  • Weifbergstraße Hinterhermsdorf - Mikulasovice (Nixdorf)
    Wanderübergang nur für Fußgänger und Radfahrer
  • Neudorfstraße Hinterhermsdorf - Doubice (Khaatal)
    Wanderübergang nur für Fußgänger
  • Rabensteine - Zadni Jetřichovice (Hinterdittersbach)
    Wanderübergang nur für Fußgänger und Radfahrer
  • Alte Tetschener Straße Rosenthal - Jilovice (Eulentor)
    Wanderübergang nur für Fußgänger und Radfahrer
  • Grenzlandstraße Bahratal - Petrovice (Peterswald)
    PKW, Reisebusse, Radfahrer, Fußgänger
  • Sebnitz Waldhaus Tanečnice (Tanzplan)
    Wanderübergang nur für Fußgänger
  • Sebnitz Forellenschänke - Tanečnice (Tanzplan)
    Wanderübergang nur für Fußgänger
  • Sebnitz - Dolni Poustevna (Nieder Einsiedel)
    Pkw, Fußgänger, Radfahrer
  • Weißbachtal - Brtnícký potok
    Wanderübergang nur für Fußgänger (Bachüberschreitung ohne Brücke über Trittsteine)
  • Niedermühle
    Wanderübergang nur für Fußgänger

Wirklich grenzenlos kann man aber nun im linkselbigen Teil der Sächsischen Schweiz wandern. Hier ergeben sich z. B. neue Wanderrouten zum Hohen Schneeberg oder den Tyssaer Wänden.