Partner von Discover Outdoor
Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

Wanderung: Labyrinth und Napoleonstein

Verlauf der Rundwanderung: Leupoldishain Nikolsdorfer Wände Labyrinth Napoleonstein Schillersteig Leupoldishain

Länge: 8 km, Zeit: 3 Std., Letzte Änderung: 11.04.2004

Verschlungene Wege im Felsenlabyrinth und Aussicht vom Napoleonstein

Vom Parkplatz an der Kreuzung in Leupoldishain läuft man ca. 300 m den markierten Wanderweg Richtung Nikolsdorfer Wände / Bielatal. Dann biegt man nach rechts in einen Grund ein, den man bis zum Ende geht (ca. 600 m) und nun auf das Plateau aufsteigt. An der T-Kreuzung biegt man nach links ab und nach einem kleinen Anstieg nach ca. 100 m stößt man sich rechts haltend auf einen breiteren Weg. Nach dem Abstieg nach einer beliebten Pausenstelle hält man sich besser links und gelangt auf einen breiten Forstweg zum Labyrinth. Von dort geht es weiter auf dem Forstweg zur und 200 m auf der Straße bis der Pfad links zum Napoleonstein abzweigt. Nach der Aussicht den Pfad weitergehend gelangt man wieder zur Straße, die man überquert und dann 100 m noch weiter in Richtung des Betriebsgeländes wandert. Dann links den breiten Waldweg gehend ereicht man den markierten Wanderweg nach Leupoldishain (gelber Strich). Im Ort kommen wir an einem Spielplatz vorbei, auf dem sich Kinder noch einmal an der Kletterwand austoben können. Die Eltern können es sich auf einer der vielen Bänke gemütlich machen.

Alternative Wanderungen mit gleichem Ausgangs- und Endpunkt

Ausgangs- und Endpunkt: Leupoldishain