Partner von Discover Outdoor
Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

Wanderung: Weifberg-Weißbachtal-Kirnitzschtal-Schmilka

Verlauf der Streckenwanderung: Hinterhermsdorf Alte Nixdorfer Straße Weifberg Folgenweg Bammelweg Weißbachtal Niedermühle Obere Schleuse, Bootsstation Wolfsschlucht im Kirnitzschtal Größter Baum Sachsens Kirnitzschtal Marienquelle Stimmersdorfer Weg Dreiwinkelgrund Treppengrund Hickelhöhle Hickelschlüchte Großer Zschand Richterschlüchte Richtergrotte Krinitzgrab Fremdenweg am Großen Winterberg Müllerwiesenweg Kipphorn Bergsteig Schmilka

Länge: 28 km, Zeit: 8 Std., Letzte Änderung: 22.10.2005

Eine sehr abwechslungsreiche und konditionell anspruchsvolle Wanderung

Wir wandern mit dem 'blauen Strich' bis zum Weifberg, dann östlich absteigend auf den 'gelben Strich' am Schäferräumicht vorbei ins Weißbachtal. Später stößt die Kirnitzsch dazu. Am Grenzfluss wandern wir mit unterschiedlichen Markierungen vorbei an der Oberen Schleuse, dem größten Baum Sachsens, der Marienquelle und biegen an der Stimmersdorfer Brücke links auf den 'roten Strich'. Auf dem geht es an der Hickelhöhle vorbei bis in den Zschand. Später biegen wir auf den 'grünen Punkt' in die Richterschlüchte, weiter auf den gelben Strich zur Kipphornaussicht und den 'grünen Strich' nach Schmilka. Etwas Muskelkater ist nach dieser Wanderung möglich.

Alternative Wanderungen mit gleichem Ausgangs- und Endpunkt

Ausgangspunkt: Hinterhermsdorf
Endpunkt: Schmilka