Partner von Discover Outdoor
Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

Wanderung: Johanniswacht-Sachsenstein-Bennohöhle

Verlauf der Rundwanderung: Parkplatz Bielatal-Ottomühle Aufstieg zur Johanniswacht Johanniswacht Sachsenstein Zauberberg Bennohöhle Parkplatz Bielatal-Ottomühle

Länge: 5 km, Zeit: 2 Std., Letzte Änderung: 01.05.2006

Eine kurze, abwechslungsreiche Wanderung im Felsengebiet des Bielatals, die etwas Pfadfindersinn erfordert

Vom Parkplatz wandern wir ein Stück zurück und folgen dem Schild Johanniswacht. Nach der Aussicht wandern wir weiter auf dem Gelben Punkt bis zum Sachsenstein. Von da gehen wir den gleichen Weg zurück bis zur Johanniswacht, steigen dann aber nicht den Kerbensteig hinab, sondern bleiben auf der Höhe etwas rechts. Der Weg war bei unserer Wanderung leicht von Forstarbeiten beeinträchtigt. Wir halten uns im Zweifel immer rechts. Der Pfad führt nun leicht absteigend zum Zauberberg, dann noch weiter absteigend auf den Grünen Strich, der in den Glasergrund führt. Wenige Meter grundaufwärts beginnt der ausgeschilderte Weg zur Bennohöhle. Von da gehen wir aber nicht zurück auf den Hauptweg sondern verfolgen den unscheinbaren Pfad auf die Ebene. Nach einer Lichtung mit einigen großen Buchen rechter Hand nehmen links den Pfad zum Hauptweg mit dem Rotem Strich. Von da geht es nun auf direktem Weg ins Bielatal, vorbei an er Ottomühle zurück zum Parkplatz.

Hilfreich ist die Wanderkarte Bielatalgebiet 1:10 000 von Rolf Böhm

Alternative Wanderungen mit gleichem Ausgangs- und Endpunkt

Ausgangs- und Endpunkt: Parkplatz Bielatal-Ottomühle

Wanderführer des Michael Müller Verlags