Partner von Discover Outdoor
Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

Wanderung: Kleinhennersdorfer Stein-Papststein

Verlauf der Rundwanderung: Parkplätze zwischen Gohrisch und Papststein Alte Rietzschgrundstraße Suppelsgrundweg Kleinhennersdorfer Stein Lichterhöhle Ost-Auf-/ Abstieg Papststein Papststein West-Auf-/ Abstieg Papststein Parkplätze zwischen Gohrisch und Papststein

Länge: 4 km, Zeit: 2 Std., Letzte Änderung: 29.06.2008

Kurze Kinderwanderung mit vielfältigen Tummelmöglichkeiten am Kleinhennersdorfer Stein

Wir parken am Fuß des Papststeins und wandern gleich den breiten Schotterweg leicht bergab zum Suppelsgrundweg weiter. Hier steigen wir wieder leicht bergan, bis links ein Pfad zum Kleinhennersdorfer Stein aufsteigt. Falls wir den verpasst haben sollten, biegt an der nächsten Bank ein breiterer Weg ab. Am Kleinhennersdorfer Stein können Kinder aus dem vollen Naturprogramm schöpfen. So lässt es sich gut zwischen den Felsen oder auf diese kraxeln und in den Höhlen, wie z. B. der Lichterhöhle, herumkrauchen. Ein Felsspalt lädt zur Kaminkletterei ein. Auf den Kleinhennersdorfer Stein führen auch einige Pfade. Danach gehen wir bis zur Kreuzung mit der Picknick-Bank zurück und folgen den Wegweisern zum Papststein. Nach dem Gipfelsturm steigen wir auf der anderen Seite des Tafelberges wieder ab.

Alternative Wanderungen mit gleichem Ausgangs- und Endpunkt

Ausgangs- und Endpunkt: Parkplätze zwischen Gohrisch und Papststein