Partner von Discover Outdoor
Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

Wanderung: Kurort Gohrisch-Gohrisch

Verlauf der Rundwanderung: Kurort Gohrisch Onkel Paul's Ruhe Muselweg West-Auf-/ Abstieg Gohrisch Gohrisch Falkenschlucht Stiller Grund Kurort Gohrisch

Länge: 5 km, Zeit: 2 Std., Letzte Änderung: 21.12.2015

Vom Kurort Gohrisch auf den Gohrisch

Die kurze Rundtour startet im Kurort Gohrisch vom kostenfreien Parkplatz. Hier gelangt man auch mit der Buslinie 244 hin.

Kulturinteressierte können hier einen Blick auf die Schostakowitsch-Büste werfen. Im ehemaligen „Gästehaus des DDR-Ministerrates“ komponierte hier der russische Komponist Dimitri Schostakowitsch im Jahre 1960 sein 8. Streichquartett.

Nur wenige Meter in südöstlicher Richtung vom Parkplatz folgen dem Wegweiser Rundweg Gohrisch mit dem gelben Punkt Richtung Süden. Vorbei an den letzten Häusern wandern am Feld entlang bis zum Waldrand. Wir biegen mit dem gelben Punkt nach rechts und kommen bald zu Onkel Paul's Ruhe. Zwei Bänke laden zu Ausblicken in Richtung Elbe und zum Lilienstein ein.

Diese Sitzgruppe wurde bereits in den 1930er Jahren zu Ehren von Paul Zahn ("Onkel Paul") angelegt. Er war ein begüterter Firmenbesitzer, der den „Gebirgsverein für die Sächsische Schweiz“ unterstützte und seinen Urlaub gern in Gohrisch verbrachte.

Gleich danach biegen wir links in den Wald hinein. Der gelbe Strich (Muselweg, Malerweg) führt uns nun zum Fuße des Gohrischs. Nach etwa einem Kilometer, bei dem Wegweiser Aufstieg zum Gohrisch, biegen wir links ein. Es folgen weitere Wegweiser Steilaufstieg (Stufenreihe) und Aufstieg Gohrisch (Stein), die uns bis auf den Gipfel führen.

Hier gib es einige Aussichten und die Schwedenhöhle zu erkunden. Ein Picknick-Pavillon bietet Schutz bei schlechtem Wetter.

Den Abstieg nehmen wir durch die spannendere Falkenschlucht. Etwas Sportlichkeit ist dafür erforderlich. Wieder auf dem bekannten Weg vom Aufstieg, steigen wir nun aber nicht die Stufen wieder hinab, sondern halten uns leicht absteigend den Pfad unterhalb des Gohrischs entlang. Am nächsten Wegweiser Kurort Gohrisch steigen wir links weiter ab. Dann folgen wir den Wegweisern in den Stillen Grund zurück zum Kurort Gohrisch.

Alternative Wanderungen mit gleichem Ausgangs- und Endpunkt

Ausgangs- und Endpunkt: Kurort Gohrisch