Partner von Discover Outdoor
Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

12 Bilder

Bild Begangsteig
Bild Begangsteig
Bild Begangsteig
Bild Begangsteig
Bild Begangsteig
Bild Begangsteig
Bild Begangsteig
Bild Begangsteig
Bild Begangsteig
Bild Begangsteig
Weitsichten:
Bild Standort Begangsteig
Bild Polenztal (unteres)

Der Begangsteig ist ein als Kletterzugang (schwarzes Dreieck) mager gekennzeichneter, meist schmaler Pfad, der sich sehr abwechslungsreich ohne große Höhenunterschiede durch die Felsen schlängelt. Er ist im Wesentlichen unschwierig zu begehen. Einmal geht es durch einen sehr engen Felsspalt. An einigen anderen Stellen ist Trittsicherheit am Abhang erforderlich.

Der Begangsteig beginnt nahe des alten Steinbruchs, wo sich Halbenweg und Steinbruchweg treffen. Dort muss man die hölzerne Besucherlenkungsmaßnahme überwinden und dem schwarzen Dreieck folgen. Er mündet nach ausgiebigem Geschlängel in dem Grund, in dem der Neuweg aus dem Polenztal aufsteigt. Zwischendurch ist manchmal etwas Pfadfindersinn erforderlich. An einem Baum mit einem Pfeil nach links und rechts hält man sich rechts, da man sonst zu früh auf den Räumigtweg aufsteigt. Da der Pfad vollständig in der Kernzone des Nationalparks Sächsische Schweiz verläuft, ist man an die an markierten Wege gebunden.

Nah- und Fernsichten

Polenztal (unteres)

Wanderungen

Hohnstein-Begangsteig - 6 km 2,5 h
Begangsteig-Brand-Polenztal - 11 km 3,5 h
Begangsteig-Napoleonschanze - 11 km 4 h

Letzte Änderung: 04.05.2017