Partner von Discover Outdoor
Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

5 Bilder

Bild Kurort Rathen, Burg Altrathen
Bild Burg Altrathen
Bild Burg Altrathen, Kurort Rathen
Bild Burg Altrathen
Bild Burg Altrathen

Die Burg Altrathen stammt wie die benachbarte Felsenburg Neurathen aus dem 13. Jahrhundert und wurde 1469 zerstört. Nachdem sie viele Jahrhunderte brach gelegen hatte, wurde sie ab 1895 als Gaststätte, später als Ferienheim genutzt. Seit 1995 wurde die Burg kräftig saniert und beherbergt heute ein Hotel, eine Gaststätte mit historischem Ambiente. Von der Terrasse und den Gästezimmern bietet sich ein weiträumiger Blick auf Rathen, das Elbtal und die Tafelberge wie Lilienstein und Festung Königstein.

Karte mit Wegpunkten im Umkreis von 1000 m

Im Umkreis von 1000 m

Kurort Rathen (129 m)
Rathen Fähranleger linkselbisch (263 m)
Eingang der Felsenbühne Rathen (341 m)
Rathen Bf. (367 m)
Mönch (377 m)
Aussicht am Rosenbettfels (Tiedgestein) (397 m)
Kanapee (440 m)
Rahmhanke (463 m)
Talwächter (505 m)
Amselsee (Sperrmauer) (522 m)
Felsenburg Neurathen (541 m)
Basteibrücke (604 m)
Amselsee (613 m)
Laasen-Perle (647 m)
Basteiaussicht (654 m)
Ferdinandstein (667 m)
Übergang Feldsteine, Honigsteine (669 m)
Felsenbühne Rathen (701 m)
Süd-Aussicht Kleine Gans (767 m)
Laasenhof (788 m)
Schweizerhaus (789 m)
Am Lamm (827 m)
Wartturm (836 m)
Berghotel & Panoramarestaurant Bastei (837 m)
Alter Weg auf Honigstein (837 m)
Lokomotive (845 m)
Honigsteine (886 m)
Wehlgrundaussicht (909 m)
Aussicht am Gansweg (954 m)

Zu finden auf Wanderkarten von Rolf Böhm (bei Amazon)

Letzte Änderung: 22.01.2014

Wanderführer des Michael Müller Verlags