Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

NationalparkZentrum Sächsische Schweiz

Bild Bad Schandau, Lilienstein

Wer nach einer Wanderung bei diesem Matschwetter zu schnell nasse Füße hat oder lieber ganz auf eine Wanderung verzichtet, kann dem NationalparkZentrum Sächsische Schweiz einen Besuch abstatten. Dieses hat bis zum 28. März täglich außer montags und danach bis Ende Oktober wieder täglich geöffnet.

Das NationalparkZentrum Sächsische Schweiz befindet sich im umgebauten früheren Kino von Bad Schandau (Dresdner Str. 2B) und wurde im Oktober 2001 eröffnet. Auf sieben thematischen Bühnen werden die Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt der Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz erläutert. Computeranimationen und Modelle unterstützen die Verständlichkeit komplexer Vorgänge der Natur.

Eintrag am 01.03.2013

Werbung

Klettern
Der Elbsandsteinführer: Die großen klassischen Klettereien der Sächsischen Schweiz Taschenbuch –  Bernd Arnold
Kletterführer Sächsische Schweiz / Rathener Gebiet - Wehlener Gebiet - Brandgebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Großer Zschand, Wildensteiner Gebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Schrammsteine, Schmilkaer Gebiet – von Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Gebiet der Steine: Band Gebiet der Steine, Erzgebirgsgrenzgebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Bielatal – Dietmar Heinicke
Kinderkopf und Affenfaust - Kletterlehrbuch: Alles über Knoten, Schlingen und Seile (Geoquest-Lehrbuchreihe/die tiefgründigsten deutschsprachigen Lehrbücher) – Gerald Krug, Mara Herzog
Klettern ist sächsy!: Wahre Klettergeschichten aus dem Sandsteinland – Geoquest (Herausgeber), Peter Brunnert (Autor), Gerald Krug (Bearbeitung)
Die spinnen, die Sachsen!: Glaubwürdige und unglaubliche Geschichten aus dem Sandsteinland – Peter Brunnert (Autor), Axel Bierwolf (Illustrator), Gerald Krug (Mitwirkende)
Hexen und Exen: Das Hardwarebuch (Geoquest-Lehrbuchreihe/die tiefgründigsten deutschsprachigen Lehrbücher) Gebundene Ausgabe – Gerald Krug (Autor), Mara Herzog (Illustrator)