Verlauf der Rundwanderung: Hocksteinschänke Hocksteinweg Hockstein Wolfsschlucht am Hockstein Pension und Gasthaus Polenztal Schindergraben Sandstein-Bogenbrücke Apothekersteig/ Halbenweg Gautschgrotte Halbenweg Räumichtweg Brandstraße Brand Schulzengrund Waltersdorfer Mühle Polenztal (unteres) Pension und Gasthaus Polenztal Wolfsschlucht am Hockstein Hockstein Hocksteinweg Hocksteinschänke

Zurück zur Suche

Die Wolfsschlucht ist meist eng und schmal und teilt den Hockstein in zwei unterschiedlich große Einzelfelsen. Die Felswände sind teilweise mit Quarzadern durchsetzt. Der Höhenunterschied wird auf vielen Eisentreppen überwunden. Den Eingang bildet ein künstlich zugespitztes ‚gotisches’ Felsentor. Bis 1822 die Teufelsbrücke gebaut wurde, war die Wolfsschlucht der einzige Zugang zum Hockstein.

Gehört zu Hockstein

Wanderungen

Polenztal-Hockstein - 8 km 2,5 h
Hockstein-Honigsteine-unteres Polenztal - 9 km 3 h
Hockstein-Gamrig-Lokomotive - 12 km 4 h
Hockstein-Gautschgrotte-Brand-Polenztal - 15 km 4,5 h

Karte mit Wegpunkten im Umkreis von 1000 m

Im Umkreis von 1000 m

Hockstein (59 m)
Hocksteinaussicht (68 m)
Teufelsbrücke am Hockstein (73 m)
Parkplatz Pension Polenztal (139 m)
Pension und Gasthaus Polenztal (152 m)
Gautschgrotte (396 m)
Parkplatz Polenztal Serpentine (524 m)
Burg Hohnstein (554 m)
Bärengarten (607 m)
Sandstein-Bogenbrücke Apothekersteig/ Halbenweg (653 m)
Parkplatz Hocksteinschänke (680 m)
Parkplatz Hocksteinweg/ S165 (693 m)
Parkplatz Hocksteinschänke (724 m)
Parkplatz zum Hockstein/ Knotenweg (815 m)
Hocksteinschänke (834 m)
Parkplatz Polenztal/ Hohnstein (850 m)
Hohnstein - Parkplatz 4 (885 m)
Hohnstein (960 m)

Letzte Änderung: 20.12.2013