Der Nicolaiweg führt vom östlichen Ortsausgang Lohmens leicht absteigend durch das Dürre Gründel in den Schleifgrund. Der Weg wurde 1937 nach Carl Heinrich Nicolai (1739-1823) benannt, der Pfarrer in Lohmen war und das erste Reisehandbuch über die Sächsische Schweiz verfasste.

Wanderungen

Wehlener Grund-Teufelsgrund-Heringshöhle - 8 km 3 h
Lohmener und Wehlener Gründe - 10 km 3 h
Hohburkersdorfer Rundblick-Schwedenlöcher-Uttewalder Tor - 17 km 4 h
Hohburkersdorfer Rundblick-Basteigebiet-Uttewalder Grund - 21 km 5,5 h

Letzte Änderung: 04.09.2012

Wanderführer des Michael Müller Verlags