Entweder war Emma eine große Pausenliebhaberin, bedeutende Bankstifterin oder ein früher sehr weit verbreiteter Name. Jedenfalls befindet sich die eine der beiden Emmabänke der Sächsischen Schweiz oberhalb von Postelwitz auf dem dortigen Langen Horn (auch diesen Namen tragen mindestens zwei verschiedene Felsengruppen!). Vom Aussichtsplateau, wo tatsächlich Bänke und sogar ein Tisch zum Picknick einladen, bietet sich ein Blick auf das Elbtal und die Torsteine.

Die zweite Emmabank der Sächsischen Schweiz, ebenfalls ein Aussichtspunkt, ist nordöstlich von Hinterhermsdorf auf dem Pfarrberg zu finden.

Nah- und Fernsichten

Zirkelstein, Elbe

Wanderungen

Emmabank-Schrammsteine-Winterstein - 22 km 7 h

Karte mit Wegpunkten im Umkreis von 1000 m

Im Umkreis von 1000 m

Schrammsteinbaude (579 m)
Abzweig zur Nassen Tilke (renaturiert) (813 m)
Parkplatz Zahnsgrund/Schießgrund (878 m)
Parkplatz Ostrau (912 m)

Zu finden auf Wanderkarten von Rolf Böhm (Link zu Amazon)

Große Karte der Sächsischen Schweiz 1:30 000 - Rolf Böhm

Letzte Änderung: 29.01.2010

Wanderführer des Michael Müller Verlags