Partner von Discover Outdoor
Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

Wanderung: Bad Schandau Bf.-Papststein-Königstein

Verlauf der Streckenwanderung: Nationalparkbahnhof Bad Schandau Täppichtsteig Damwildgehege bei Papstdorf Papststein Gohrischsteinpromenade Muselweg Kurort Gohrisch Königstein

Länge: 10 km, Zeit: 3 Std., Letzte Änderung: 16.10.2005

Aus dem Elbtal auf den aussichtsreichen Papststein

Wir wandern vom Bf. Bad Schandau elbaufwärts ein Stück die Hochstraße entlang, überqueren die Zugstrecke und biegen rechts auf den Täppichtsteig. Weiter mit dem roten Strich tangieren wir Kleinhennersdorf, laufen am Waldrand entlang, vorbei an der Brennesselecke (Rastplatz) bis zum Damwildgehege bei Papstdorf. Dann geht es in den Wald und wenig später gleich nach links mit dem roten Punkt auf den Papststein. Oben kann man von den verschiedenen Aussichtspunkten in alle Richtungen Ausschau halten. Nach dem Abstieg auf der anderen Seite überqueren wir die Straße und halten uns an den Wegweiser Gohrischsteinpromenade, auf der wir den Gohrisch rechts herum umrunden und die Teil des Bodenlehrpfades Sächsische Schweiz ist. Auf dem Muselweg angekommen wandern wir durch den Kurort Gohrisch bis zum Bf. Königstein (gelber Strich).

Alternative Wanderungen mit gleichem Ausgangs- und Endpunkt

Ausgangspunkt: Nationalparkbahnhof Bad Schandau
Endpunkt: Königstein