Partner von Discover Outdoor
Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

5 Bilder

Bild Schmilksche Mühle
Bild Schmilksche Mühle
Bild Schmilksche Mühle
Bild Schmilksche Mühle
Bild Schmilksche Mühle

Die bereits im Jahr 1665 erbaute Wassermühle war das erste in Schmilka errichtete Gebäude. Im 19. Jh. wurde der Betrieb der Mühle eingestellt und es begann der Zerfall. Nach einer umfangreichen Restaurierung wurde die Mühle im Mai 2007 wieder in Betrieb genommen. Seitdem treibt die 80 m oberhalb entspringende Ilmenquelle das Mühlrad wieder an und setzen die Mahlsteine aus echtem Elbsandstein in Bewegung.

Die Schmilksche Mühle kann jedes Jahr zum Mühlenfest am Pfingstmontag besichtigt werden. Aber auch an anderen Tagen steht manchmal die Tür zur Mühle offen. Inzwischen werden regelmäßig Bio-Produkte gebacken und verkauft.

Gehört zu Schmilka

Karte mit Wegpunkten im Umkreis von 1000 m

Im Umkreis von 1000 m

Schmilka (135 m)
Ilmenquelle (167 m)
Schmilka Fähranleger rechtselbisch (192 m)
Ehemaliges Forsthaus in Schmilka (195 m)
Parkplatz Schmilka (209 m)
Schmilka Fähranleger linkselbisch (358 m)
Kleine Bastei (760 m)

Zu finden auf Wanderkarten von Rolf Böhm (bei Amazon)

Letzte Änderung: 14.10.2013

Wanderführer des Michael Müller Verlags