Ein wildromantischer Grund, der vom Zahnsgrund (Zufahrtsstraße von der B 172) nahe der Schrammsteinbaude von einem kleinen, holprigen Parkplatz zum Fuß der Schrammsteine führt.

14.11.2010:
Zurzeit sieht ein Teil des Grundes am Boden etwas wüst und beim Blick nach oben gelichtet aus. Es wurden unterschiedlich dicke Weymouthskiefern, auch sehr alte, am Boden und von den Felswänden abgesägt.

24.11.2010:
Die Nationalparkverwaltung teilt uns mit, dass dies den Zielstellungen des Nationalparkprogramms entspricht. Wegen fehlender Abtransportmöglichkeiten der gebietsfremden Weymouthskiefern bleiben die Bäume liegen.

Zu erkunden

Abzweig zur Nassen Tilke (renaturiert)

Wanderungen

Schrammtor-Schrammsteinaussicht - 5 km 2 h
Schießgrund-Hohe Liebe-Schrammtor - 10 km 3 h
Mittelwinkel-Schrammsteine-Lehne - 10 km 3 h
Nasse Tilke-Schrammsteinaussicht-Schwarzes Loch - 8 km 3,5 h
Schrammtor-Frühstücksplatz - 9 km 3,5 h
Nasse Tilke-Frühstücksplatz-Schwarzes Loch - 9 km 4 h
Schrammtor-Schrammsteinaussicht-Wildwiese - 11 km 4 h
Großer Dom-Schrammsteine - 12 km 4 h
Schrammsteine-Kleiner Dom - 14 km 4 h
Schrammtor-Frühstücksplatz-Hohe Liebe - 12 km 4,5 h
Affensteine-Schrammsteine - 18 km 5 h
Elbleitenweg-Lehnsteig-Kleiner Winterberg-Idagrotte - 20 km 5,5 h

Letzte Änderung: 26.11.2010