Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

Stiegen/ Steige/ Bergpfade

Häufig gesehen
Häntzschelstiege
Wilde Hölle
Gratweg Schrammsteine
Himmelsleiter
Wildschützensteig
Aufgrund der starken Höhenunterschiede auf engstem Raum gibt es in der Sächsischen Schweiz zahlreiche steilere Auf- und Abstiege, die unterschiedliche Ansprüche an Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit stellen. So reicht das Spektrum von stufigen und steinigen Wegen über lange Eisen- oder Holzleitern bis hin zu kurzen Klettersteigen. Auch haben wir hier einige abenteuerliche Bergpfade aufgenommen, die oft wie die Klettereinlagen absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordern!

Teilweise nur für Geübte! Bitte die Detailinformationen beachten!

Als unschwierige Aufstiege oder einfach zu erreichende gute Aussichten sind z. B. zu empfehlen:

  • die Lehne auf die Schrammsteinkette
  • der Zschirnsteinweg auf den Großen Zschirnstein
  • zwei Forststraßen auf den den Neuen Wildenstein
  • die asphaltierte Winterbergstraße zum Großen Winterberg vorbei am Kipphorn.

Werbung

Wanderführer
Erlebniswandern mit Kindern Elbsandsteingebirge: Mit vielen spannenden Freizeittipps. 39 Touren. Mit GPS-Daten (Rother Wanderbuch) Taschenbuch –  Kaj Kinzel
Elbsandsteingebirge: Die schönsten Touren in der Sächsischen Schweiz mit Malerweg. 59 Touren. Mit GPS-Daten. (Rother Wanderführer) Taschenbuch –  Franz Hasse
Malerweg-Wanderführer Sächsische Schweiz: Wanderführer Malerweg Sächsische Schweiz – Auf den Spuren der Maler, Dichter und Komponisten des 18. / 19. Jahrhunderts Taschenbuch –  Peter Rölke, Manfred Schober
Stiegen-Wanderführer Sächsische Schweiz: Unterwegs auf schmalen Pfaden und den schönsten Stiegen Gebundene Ausgabe – Peter Rölke
Die 15 schönsten Wanderungen durch die Elbsandsteinlandschaft: Wanderführer Sächsische Schweiz - Böhmische Schweiz –  Peter Rölke