Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

0 Bilder

Das BeizeHaus befindet sich in Hinterhermsdorf. Das fast 100 Jahre alte Forsthaus wurde nach der Sanierung im Mai 2008 eröffnet.

Eine interaktive Ausstellung informiert über die Waldpflegemaßnahmen in den
naturfernen Waldteilen des Nationalparks. Im größten Teil des Nationalparks Sächsische Schweiz finden inzwischen keine menschlichen Eingriffe mehr statt. Auch wird über die Wiedereinbringung der Weißtanne und das Borkenkäfermanagement informiert

Karte mit Wegpunkten im Umkreis von 1000 m

Im Umkreis von 1000 m

Waldhusche (460 m)
Parkplatz Buchenparkhalle (462 m)
Gaststätte Buchenparkhalle (473 m)
Hinterhermsdorf (503 m)
Waldarbeiterstube (618 m)
Hinterhermsdorf Sportplatz (658 m)
Erbgericht Hinterhermsdorf (727 m)
Parkplatz am Gast des Hauses (741 m)
Haus des Gastes Hinterhermsdorf (760 m)

Zu finden auf Wanderkarten von Rolf Böhm (Link zu Amazon)

Große Karte der Sächsischen Schweiz 1:30 000 - Rolf Böhm Hinterhermsdorf und die Schleusen 1:10 000: Obere und Niedere Schleuse, Wachberg, Weifberg - Rolf Böhm

Letzte Änderung: 19.06.2008

Werbung

Wanderführer
Erlebniswandern mit Kindern Elbsandsteingebirge: Mit vielen spannenden Freizeittipps. 39 Touren. Mit GPS-Daten (Rother Wanderbuch) Taschenbuch –  Kaj Kinzel
Elbsandsteingebirge: Die schönsten Touren in der Sächsischen Schweiz mit Malerweg. 59 Touren. Mit GPS-Daten. (Rother Wanderführer) Taschenbuch –  Franz Hasse
Malerweg-Wanderführer Sächsische Schweiz: Wanderführer Malerweg Sächsische Schweiz – Auf den Spuren der Maler, Dichter und Komponisten des 18. / 19. Jahrhunderts Taschenbuch –  Peter Rölke, Manfred Schober
Stiegen-Wanderführer Sächsische Schweiz: Unterwegs auf schmalen Pfaden und den schönsten Stiegen Gebundene Ausgabe – Peter Rölke
Die 15 schönsten Wanderungen durch die Elbsandsteinlandschaft: Wanderführer Sächsische Schweiz - Böhmische Schweiz –  Peter Rölke
Forststeigführer: Wanderführer Forststeig Sächsische Schweiz - Trekking in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz –  Peter Rölke