Märzenbecherwiesen im Polenztal

1648/4644 ZurückZurück...Weiter
Märzenbecherwiesen im Polenztal

Märzenbecherwiesen im Polenztal

Standort: Märzenbecherwiesen im Polenztal

Bild 62326 vom 14.04.2013 *** Permalink

Die März-/ Aprilbecher blühen endlich

Bild Märzenbecherwiesen im Polenztal

Schnee und Eis sind im Polenztal nahezu komplett verschwunden. Nach dem langen Winter ist alles noch ziemlich feucht, aber bis auf wenige Stellen gut zu laufen. Auch im Polenztal hat der Schneebruch seine Spuren hinterlassen. Größere Hindernisse gibt es nun nicht mehr.

Den letzten Sonntag nutzten bereits viele kleine und große Wandergruppen für eine Frühlingstour. Besonders um zwischen Bockmühle und Scheibenmühle war die Besucherdichte wieder am größten. Laut Aushang ist die Bockmühle zurzeit nur am Wochenende geöffnet. Wegen des frühsommerlichen Wetters wird die Blütezeit dieses Jahr sicher besonders kurz ausfallen. Aktuelle Infos gibt es beim Märzenbecher-Blog der Touristinformation Stolpen.

Bilder vom Sonntag

Für diesen Frühlingsklassiker empfehlen wir wieder eine der folgenden Streckenwanderungen:

Polenztal-Märzenbecherwiesen-Ziegenrücken-Rathen - 17 km 4,5 h
Polenztal-Märzenbecherwiesen-Porschdorf - 19 km 5 h
Polenztal-Märzenbecherwiesen-Hockstein-Rathen - 17 km 5 h.

Aber auch mehrere Rundwege sind z. B. von Cunnersdorf, Heeselicht bzw. von der Bockmühle oder Heeselichmühle möglich.

Mehr Infos:
Märzenbecherwiesen im Polenztal
Märzenbecher
Polenztalweg

Eintrag am 15.04.2013