Trekkinghütten wieder offen

Der Staatsbetrieb Sachsenforst hat wieder seine zwei Trekkinghütten für die Übernachtung von Wanderern und Radfahrern geöffnet. Sie sind dieses Jahr bis zum 15. Oktober nutzbar und befinden sich im links-elbigen Elbsandsteingebiet zwischen Rosenthal und Kleingießhübel. Bezahlt wird mit Hüttentickets (Erwachsene 10 €, ab 15 J. 5 €), die vorher zu erwerben sind. Diese sind jetzt sogar 2 Jahre gültig. Ein echtes Schnäppchen ist das aber nicht, da es weder Strom, Wasser und Matratzen gibt. Da übernachtet es sich z. B. in der Bielatal-Hütte, einer Hütte des Sächsischen Bergsteigerbundes, zu ähnlichen Preisen deutlich komfortabler.

Eintrag am 22.04.2016

Werbung

Klettern
Der Elbsandsteinführer: Die großen klassischen Klettereien der Sächsischen Schweiz Taschenbuch –  Bernd Arnold
Kletterführer Sächsische Schweiz / Rathener Gebiet - Wehlener Gebiet - Brandgebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Großer Zschand, Wildensteiner Gebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Schrammsteine, Schmilkaer Gebiet – von Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Gebiet der Steine: Band Gebiet der Steine, Erzgebirgsgrenzgebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Bielatal – Dietmar Heinicke
Kinderkopf und Affenfaust - Kletterlehrbuch: Alles über Knoten, Schlingen und Seile (Geoquest-Lehrbuchreihe/die tiefgründigsten deutschsprachigen Lehrbücher) – Gerald Krug, Mara Herzog
Klettern ist sächsy!: Wahre Klettergeschichten aus dem Sandsteinland – Geoquest (Herausgeber), Peter Brunnert (Autor), Gerald Krug (Bearbeitung)
Die spinnen, die Sachsen!: Glaubwürdige und unglaubliche Geschichten aus dem Sandsteinland – Peter Brunnert (Autor), Axel Bierwolf (Illustrator), Gerald Krug (Mitwirkende)
Hexen und Exen: Das Hardwarebuch (Geoquest-Lehrbuchreihe/die tiefgründigsten deutschsprachigen Lehrbücher) Gebundene Ausgabe – Gerald Krug (Autor), Mara Herzog (Illustrator)