Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

Der größte Baum Sachsens steht in der Sächsischen Schweiz

Der größte Baum Sachsens ist eine 60 Meter hohe Fichte in der Kirnitzschklamm. Sie hat einen Durchmesser von ca. 1,60 m (Umfang > 5 m) und ist etwa 400 Jahre alt.

Zu erreichen ist die Fichte von Hinterhermsdorf aus über den Wettinplatz und Hermann's Eck. Nach dem Abstieg in die Kirnitzschklamm geht man auf dem Terrassenweg weiter flussabwärts, der dann durch Wolfsschlucht bis zur Talsohle der Kirnitzsch absteigt. Nach einigen Metern steht die Fichte direkt am Wanderweg auf der rechten Seite.

Quelle: Sächsische Zeitung vom 05.08.2003 und Nationalparkwacht

Eintrag am 29.12.2003

Wanderführer des Michael Müller Verlags