Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

Blühen die Märzenbecher? Noch!

Bild Märzenbecher, Märzenbecherwiesen im Polenztal

Wir waren persönlich am Sonntag (27.03.) auf Tour. Obwohl sie noch nicht ihre volle Blüte erreicht hatten und auch die Wiesen noch wenig grün waren, erstaunte uns das starke Begängnis zwischen Bockmühle und Heeselichmühle. Aber nun hat die Blüte ihren Zenit überschritten. Dieses Wochenende (9./10.4.) bietet sicher noch eine gute Chance zur Bewunderung. Wer es verpasst hat, kann sich dann an der nahtlos übergehenden Buschwindröschenblüte erfreuen.

Für diesen Frühlingsklassiker empfehlen wir wieder eine der folgenden Streckenwanderungen:

Polenztal-Märzenbecherwiesen-Ziegenrücken-Rathen - 17 km 4,5 h
Polenztal-Märzenbecherwiesen-Porschdorf - 19 km 5 h
Polenztal-Märzenbecherwiesen-Hockstein-Rathen - 17 km 5 h.

Aber auch mehrere Rundwege sind z. B. von Cunnersdorf, Heeselicht bzw. von der Bockmühle oder Heeselichmühle möglich.

Eintrag am 08.04.2011

Wanderführer des Michael Müller Verlags