Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

Verlauf der Rundwanderung: Parkplatz Saupsdorfer Räumicht Saupsdorfer Streuweg Saupsdorf Wachberg Dr.-Alfred-Meiche-Weg Alte Nixdorfer Straße Weifberg Panoramaweg Hinterhermsdorf Pfarrberg Emmabank auf dem Pfarrberg Hinterhermsdorf Dorfbachweg Hinterhermsdorf Dorfbachgrund Saupsdorfer Streuweg Oberer Hirschwaldweg Brettmühlschlüchte Parkplatz Saupsdorfer Räumicht

3 Bilder

Bild Dr.-Alfred-Meiche-Weg
Bild Dr.-Alfred-Meiche-Weg
Bild Dr.-Alfred-Meiche-Weg

Der 1938 eingerichtete Dr.-Alfred-Meiche-Weg führt von der Stadt Sebnitz über den Wachberg und Weifberg bis nach Hinterhermsdorf.

Der Historiker und Heimatforscher Prof. Dr. Alfred Luis Meiche (1870 - 1947) veröffentlichte zahlreiche Werke zu Geschichte und Sagen der Sächsischen Schweiz und ihren Bewohnern. 1946 bekam er die Ehrenbürgerschaft der Stadt Sebnitz.

Zu erkunden

Dr.-Alfred-Meiche-Hütte

Wanderungen

Wachberg-Weifberg-Hinterhermsdorf - 15 km 3,5 h
Arnstein und Wachberg - 17 km 4 h
Wachberg-Kleinstein-Zeughaus - 22 km 6 h
Lichtenhain-Tanzplan-Wachberg - 25 km 6 h

Letzte Änderung: 19.04.2016

Werbung

Wanderführer
Erlebniswandern mit Kindern Elbsandsteingebirge: Mit vielen spannenden Freizeittipps. 39 Touren. Mit GPS-Daten (Rother Wanderbuch) Taschenbuch –  Kaj Kinzel
Elbsandsteingebirge: Die schönsten Touren in der Sächsischen Schweiz mit Malerweg. 59 Touren. Mit GPS-Daten. (Rother Wanderführer) Taschenbuch –  Franz Hasse
Malerweg-Wanderführer Sächsische Schweiz: Wanderführer Malerweg Sächsische Schweiz – Auf den Spuren der Maler, Dichter und Komponisten des 18. / 19. Jahrhunderts Taschenbuch –  Peter Rölke, Manfred Schober
Stiegen-Wanderführer Sächsische Schweiz: Unterwegs auf schmalen Pfaden und den schönsten Stiegen Gebundene Ausgabe – Peter Rölke
Die 15 schönsten Wanderungen durch die Elbsandsteinlandschaft: Wanderführer Sächsische Schweiz - Böhmische Schweiz –  Peter Rölke
Forststeigführer: Wanderführer Forststeig Sächsische Schweiz - Trekking in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz –  Peter Rölke