Wanderung: Kleiner Bärenstein-Eulensteine

Verlauf der Rundwanderung: Parkplatz Kleiner Bärenstein (gesperrt) Schneiderloch Kleiner Bärenstein Weißig Eulensteine Parkplatz Kleiner Bärenstein (gesperrt)

Länge: 9 km, Zeit: 2,5 Std., Letzte Änderung: 20.05.2004

Einfache Halbtagswanderung in der Vorderen Sächsischen Schweiz

Der Wanderweg auf den Kleinen Bärenstein beginnt unmittelbar am Parkplatz rechts neben der Picknickbank (Wegweiser Rundweg Kleiner Bärenstein). Nach dem Abstieg verfolgt man den roten Punkt Richtung Naundorf, hält sich dann aber am Waldrand nach Norden. Auf dem Weg von Naundorf angekommen, besteht die Möglichkeit für einen Abstecher auf den Großen Bärenstein. Wir sind rechts abgebogen (roter Strich) und bis zum Fuß des Rauensteins gelaufen (Abstecher möglich). Von hier geht es weiter auf dem gelben Strich vorbei an der Nonne nach Weißig und weiter zu den Eulensteinen. Nach 500 m biegt man rechts auf eine Betonstraße ab und erreicht den Parkplatz nach ca. 600 m.

Alternative Wanderungen mit gleichem Ausgangs- und Endpunkt

Ausgangs- und Endpunkt: Parkplatz Kleiner Bärenstein (gesperrt)

Zurück zur Suche

Werbung

Klettern
Der Elbsandsteinführer: Die großen klassischen Klettereien der Sächsischen Schweiz Taschenbuch –  Bernd Arnold
Kletterführer Sächsische Schweiz / Rathener Gebiet - Wehlener Gebiet - Brandgebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Großer Zschand, Wildensteiner Gebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Schrammsteine, Schmilkaer Gebiet – von Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Gebiet der Steine: Band Gebiet der Steine, Erzgebirgsgrenzgebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Bielatal – Dietmar Heinicke
Kinderkopf und Affenfaust - Kletterlehrbuch: Alles über Knoten, Schlingen und Seile (Geoquest-Lehrbuchreihe/die tiefgründigsten deutschsprachigen Lehrbücher) – Gerald Krug, Mara Herzog
Klettern ist sächsy!: Wahre Klettergeschichten aus dem Sandsteinland – Geoquest (Herausgeber), Peter Brunnert (Autor), Gerald Krug (Bearbeitung)
Die spinnen, die Sachsen!: Glaubwürdige und unglaubliche Geschichten aus dem Sandsteinland – Peter Brunnert (Autor), Axel Bierwolf (Illustrator), Gerald Krug (Mitwirkende)
Hexen und Exen: Das Hardwarebuch (Geoquest-Lehrbuchreihe/die tiefgründigsten deutschsprachigen Lehrbücher) Gebundene Ausgabe – Gerald Krug (Autor), Mara Herzog (Illustrator)