Wanderung: Nasse Tilke-Frühstücksplatz-Schwarzes Loch

Verlauf der Rundwanderung: Parkplatz Zahnsgrund/Schießgrund Schießgrund Nasse Tilke (gesperrt) Großes Schrammtor Vordere Promenade Wildschützensteig Kletterpfad zum Frühstücksplatz Frühstücksplatz Gratweg Schrammsteine Schrammsteinweg Schwarzes Loch Mittelwinkel Vorderwinkel Schießgrund Parkplatz Zahnsgrund/Schießgrund

Länge: 9 km, Zeit: 4 Std., Letzte Änderung: 21.05.2006

Eine abwechslungsreiche, technisch anspruchsvolle Wanderung im beliebten Schrammsteingebiet

Am Anfang geht es durch die Nasse Tilke (Wirklich sehr nass!) bis zum Schrammtor, später den Wildschützensteig auf einigen Eisenleitern auf die Schrammsteine. Achtung! Der Zugang zum Frühstücksplatz ist als Kletterzugang ausgewiesen und nur mit Klettereinlagen zu erreichen! Tritt- und Schwindelfreiheit erforderlich! Nach dem Gratweg über die Schrammsteine gehen wir an der markanten Wegkreuzung mit Abzweig zur Breiten Kluft noch einige Meter den Blauen Strich weiter und biegen den schmalen Pfad nach links und am schwarzen Dreieck gleich wieder nach links zum Abstieg.

Alternative Wanderungen mit gleichem Ausgangs- und Endpunkt

Ausgangs- und Endpunkt: Parkplatz Zahnsgrund/Schießgrund

Zurück zur Suche

Werbung

Klettern
Der Elbsandsteinführer: Die großen klassischen Klettereien der Sächsischen Schweiz Taschenbuch –  Bernd Arnold
Kletterführer Sächsische Schweiz / Rathener Gebiet - Wehlener Gebiet - Brandgebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Großer Zschand, Wildensteiner Gebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Schrammsteine, Schmilkaer Gebiet – von Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Gebiet der Steine: Band Gebiet der Steine, Erzgebirgsgrenzgebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Bielatal – Dietmar Heinicke
Kinderkopf und Affenfaust - Kletterlehrbuch: Alles über Knoten, Schlingen und Seile (Geoquest-Lehrbuchreihe/die tiefgründigsten deutschsprachigen Lehrbücher) – Gerald Krug, Mara Herzog
Klettern ist sächsy!: Wahre Klettergeschichten aus dem Sandsteinland – Geoquest (Herausgeber), Peter Brunnert (Autor), Gerald Krug (Bearbeitung)
Die spinnen, die Sachsen!: Glaubwürdige und unglaubliche Geschichten aus dem Sandsteinland – Peter Brunnert (Autor), Axel Bierwolf (Illustrator), Gerald Krug (Mitwirkende)
Hexen und Exen: Das Hardwarebuch (Geoquest-Lehrbuchreihe/die tiefgründigsten deutschsprachigen Lehrbücher) Gebundene Ausgabe – Gerald Krug (Autor), Mara Herzog (Illustrator)