Verlauf der Rundwanderung: Schmilka Kahntilke Kleine Bastei Elbleitenweg Heringsgrund Zugang Rübezahlstiege Rübezahlstiege Reitsteig Schrammsteine Unterer Fremdenweg am Kleinen Winterberg Ab-/Aufstieg unterhalb des Kleinen Winterberg Höhenweg Bärenfangwände Zeughaus Großer Zschand Weberschlüchte Webergrotte Weberschlüchte Richterschlüchte Fremdenweg am Großen Winterberg Müllerwiesenweg Kipphorn Bergsteig Schmilka

Zurück zur Suche

Der Zugang zur Rübezahlstiege zweigt nach dem Verlassen des Elbleitenweges in den Heringsgrund nach ca. 500 m rechts ab. Er ist mit dem schwarzen Pfeil (teilweise mit einem R) als Kletterzugang gekennzeichnet. Am Felsüberhang hält man sich rechts an der Felswand entlang. Hinter einer Buche warten bereits zwei Eisenbügel auf Benutzung. Auf der nächsthöheren Sandsteinstufe nach links gelangt man nach ca. 100 Metern rechts haltend zum Einstieg in die Rübezahlstiege.

Gehört zu Rübezahlstiege

Nah- und Fernsichten

Kaiserkrone, Großer Zschirnstein, Zirkelstein, Kleiner Zschirnstein, Heringsgrund, Rauschenstein, Zschirnsteine

Wanderungen

Breite Kluft-Rauschentor-Rübezahlstiege-Zurückesteig - 10 km 4 h
Breite Kluft-Rübezahlstiege-Zurückesteig - 10 km 4 h
Rübezahlstiege-Affensteinweg-Häntzschelstiege - 10 km 4 h
Rübezahlstiege-Goldsteig-Goldstein - 16 km 5 h
Rübezahlstiege-Webergrotte - 27 km 7 h

Letzte Änderung: 15.01.2014