Verlauf der Rundwanderung: Lichtenhainer Wasserfall Kuhstallstraße Kuhstall Neuer Wildenstein Nasse Schlucht Haussteig Ferkelschlüchte Kleiner Zschand Buchschlüchte Winterstein Buchschlüchte Quenenwiesen Zeughausstraße Fremdenweg im Wildensteiner Wald Hinterer Kuhstallweg Lichtenhainer Wasserfall

Zurück zur Suche

29 Bilder

Bild Aussicht oberhalb unterer Häntzschelstiege, Neuer Wildenstein, Alter Wildenstein, Hausberg
Bild Hinteres Raubschloss, Neuer Wildenstein, Hausberg, Arnstein, Lorenzsteine
Bild Hinteres Raubschloss, Kleiner Winterberg, Neuer Wildenstein, Hausberg, Arnstein, Lorenzsteine
Bild Alter Wildenstein, Neuer Wildenstein, Hausberg
Bild Gasthaus am Kuhstall
Bild Hausberg, Neuer Wildenstein
Bild Neuer Wildenstein, Hausberg
Bild Auf dem Aussichtsplateau mit Blick Richtung Affensteine
Bild Auf dem Aussichtsplateau
Bild Auf dem Aussichtsplateau mit Blick Richtung Affensteine
Bild Aussicht oberhalb unterer Häntzschelstiege, Alter Wildenstein, Neuer Wildenstein, Hausberg
Bild Alter Wildenstein, Neuer Wildenstein, Hausberg
Bild Kleiner Winterberg, Langes Horn, Neuer Wildenstein, Hausberg
Bild Neuer Wildenstein, Kuhstall
Bild Affensteine, Torsteine, Falkenstein, Neuer Wildenstein, Hausberg
Bild Falkenstein, Neuer Wildenstein, Hausberg
Bild Affensteine, Torsteine, Falkenstein, Neuer Wildenstein, Hausberg
Bild Neuer Wildenstein, Hausberg
Bild Neuer Wildenstein, Hausberg
Bild Neuer Wildenstein
Bild Neuer Wildenstein, Hausberg
Bild Neuer Wildenstein, Hausberg
Weitsichten:
Bild Hausberg
Bild Winterstein, Kleiner Winterberg, Bärenfangwände
Bild Lorenzsteine, rechts davon kaum zu erkennen: Winterstein und Bärenfangwände
Bild Standort Neuer Wildenstein
Bild Affensteine, Bloßstock, Torsteine
Bild Hausberg
Bild Lorenzsteine

Auf dem Neuen Wildenstein befand sich im Mittelalter eine Raubritterburg. Diese wurde um 1409 errichtet und 1442 wieder zerstört. Es gab mehrere Belagerungen und Eroberungen in den Jahren 1425/1435/39/40.

Vom Kuhstall führt die schmale Himmelsleiter auf das 337 m hohe Gipfelplateau mit einer sehr weiten und breiten Aussicht.

Der Imbiss auf dem Neuen Wildenstein hat im Winterhalbjahr geschlossen.

Zu erkunden

Kuhstall, Himmelsleiter, Süd-West-Aussicht Neuer Wildenstein, Info-Stelle, Aussichtspunkt am Kuhstall, Süd-Aussicht Neuer Wildenstein, Nasse Schlucht, Plateau-Aussicht, Felssturz nahe Zyklopenmauer, West-Aussicht

Nah- und Fernsichten

Winterstein, Bärenfangwände, Hausberg, Lorenzsteine, Affensteine, Kleiner Winterberg, Torsteine, Bloßstock

Wanderungen

Wildensteine - 7 km 3 h
Neuer Wildenstein-Flößersteig - 9 km 3 h
Neuer Wildenstein-Winterstein - 12 km 4 h
Neuer Wildenstein-Lorenzsteine-Winterstein - 14 km 4 h
Kuhstall-Elbleitenweg-Schmilka - 17 km 4 h
Lichtenhainer Wasserfall-Kuhstall-Winterstein - 15 km 5 h
Teil der 4. und gesamte 5. Etappe des Malerweges - 24 km 7 h

Karte mit Wegpunkten im Umkreis von 1000 m

Im Umkreis von 1000 m

Info-Stelle (27 m)
Plateau-Aussicht (47 m)
Himmelsleiter (48 m)
Aussichtspunkt am Kuhstall (50 m)
Kuhstall (70 m)
Nasse Schlucht (88 m)
Süd-West-Aussicht Neuer Wildenstein (94 m)
Süd-Aussicht Neuer Wildenstein (113 m)
Felssturz nahe Zyklopenmauer (175 m)
West-Aussicht (201 m)
Hausberg (523 m)
Parkplatz Lichtenhainer Wasserfall (906 m)
Endstation Kirnitzschtalbahn (941 m)
Alter Wildenstein (953 m)
Info-Tafel Flößersteig (974 m)

Zu finden auf Wanderkarten von Rolf Böhm (Link zu Amazon)

Große Karte der Sächsischen Schweiz 1:30 000 - Rolf Böhm Schrammsteine, Affensteine 1:10 000 - Rolf Böhm Kleiner Zschand 1:10 000: Kuhstall, Hinteres Raubschloss - Rolf Böhm

Letzte Änderung: 05.01.2010

Werbung

Klettern
Der Elbsandsteinführer: Die großen klassischen Klettereien der Sächsischen Schweiz Taschenbuch –  Bernd Arnold
Kletterführer Sächsische Schweiz / Rathener Gebiet - Wehlener Gebiet - Brandgebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Großer Zschand, Wildensteiner Gebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Schrammsteine, Schmilkaer Gebiet – von Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Gebiet der Steine: Band Gebiet der Steine, Erzgebirgsgrenzgebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Bielatal – Dietmar Heinicke
Kinderkopf und Affenfaust - Kletterlehrbuch: Alles über Knoten, Schlingen und Seile (Geoquest-Lehrbuchreihe/die tiefgründigsten deutschsprachigen Lehrbücher) – Gerald Krug, Mara Herzog
Klettern ist sächsy!: Wahre Klettergeschichten aus dem Sandsteinland – Geoquest (Herausgeber), Peter Brunnert (Autor), Gerald Krug (Bearbeitung)
Die spinnen, die Sachsen!: Glaubwürdige und unglaubliche Geschichten aus dem Sandsteinland – Peter Brunnert (Autor), Axel Bierwolf (Illustrator), Gerald Krug (Mitwirkende)
Hexen und Exen: Das Hardwarebuch (Geoquest-Lehrbuchreihe/die tiefgründigsten deutschsprachigen Lehrbücher) Gebundene Ausgabe – Gerald Krug (Autor), Mara Herzog (Illustrator)