Nach Hause   Wanderziele   Wanderungen   Bildergalerie   Die Wanderer  
Wanderpfade.de

2 Bilder

Bild Flussrechen im oberen Kirnitzschtal (entfernt)
Weitsichten:
Bild Info-Tafel vor Ort

Bereits im Mittelalter sicherten Holzfanganlagen die zahlreichen Mühlen im Kirnitzschtal vor Treibholz. Das angestaute Holz dient Fuchs und Marder zur Bachüberquerung und bietet Fischotter, Eisvogel und Wasseramsel Lebensraum.

Im Kirnitzschtal zwischen der Haltestelle/ Parkplatz Zum Thorwald und dem Dreisteigensteig befand sich ein Flussrechen, der im Jahr 1995 rekonstruiert wurde. Allerdings ging dieser beim starken Hochwasser im August 2010 zu Bruch und könnte damit auch Auslöser der Hochwasserwelle im Kirnitzschtal gewesen sein.

Gehört zu Kirnitzschtal

Karte mit Wegpunkten im Umkreis von 1000 m

Im Umkreis von 1000 m

Zum Thorwald (268 m)
Heulenberg (460 m)
Kleinsteinhöhle (670 m)
Kleine Höhle unterhalb Kleinsteinaussicht (679 m)
Kleinsteinaussicht (686 m)
Parkplatz Kleinstein (unterhalb Sturmbauers Eck) (994 m)

Zu finden auf Wanderkarten von Rolf Böhm (Link zu Amazon)

Große Karte der Sächsischen Schweiz 1:30 000 - Rolf Böhm Großer Zschand 1:10 000: Zeughaus, Thorwald, Prebischtor - Rolf Böhm

Letzte Änderung: 10.02.2015

Wanderführer des Michael Müller Verlags