3 Bilder

Bild Gamrighöhle
Bild Gamrighöhle
Bild Gamrighöhle

An der Südseite des Gamrig-Felsmassivs befindet sich eine große Schichtfugenhöhle. Durch das Herausbrechen des wenig verfestigten, bindemittelarmen Sandsteins wurde der hintere Teil der Höhle Ende des 19. Jahrhunderts auf über 20 m Länge erweitert. Das Gestein wurde zu Sand zerrieben und gesiebt. Dieser feine Sand war vor allem für Scheuerzwecke in Gasthäusern und Haushalten der umliegenden Orte bis nach Dresden sehr begehrt.

Quelle: NP-Tafel vor Ort

Gehört zu Gamrig

Karte mit Wegpunkten im Umkreis von 1000 m

Im Umkreis von 1000 m

Gamrig (74 m)
Parkplatz am Gamrig (125 m)
Aufstieg zum Gamrig (171 m)
Parkplatz Füllhölzelweg/Ziegenrücken (678 m)
Übergang Feldsteine, Honigsteine (921 m)
Waltersdorfer Mühle (950 m)

Zu finden auf Wanderkarten von Rolf Böhm (Link zu Amazon)

Große Karte der Sächsischen Schweiz 1:30 000 - Rolf Böhm Die Bastei 1:10 000: Rathen, Stadt Wehlen, Uttewalde - Rolf Böhm

Letzte Änderung: 31.01.2010

Werbung

Wanderführer
Erlebniswandern mit Kindern Elbsandsteingebirge: Mit vielen spannenden Freizeittipps. 39 Touren. Mit GPS-Daten (Rother Wanderbuch) Taschenbuch –  Kaj Kinzel
Elbsandsteingebirge: Die schönsten Touren in der Sächsischen Schweiz mit Malerweg. 59 Touren. Mit GPS-Daten. (Rother Wanderführer) Taschenbuch –  Franz Hasse
Malerweg-Wanderführer Sächsische Schweiz: Wanderführer Malerweg Sächsische Schweiz – Auf den Spuren der Maler, Dichter und Komponisten des 18. / 19. Jahrhunderts Taschenbuch –  Peter Rölke, Manfred Schober
Stiegen-Wanderführer Sächsische Schweiz: Unterwegs auf schmalen Pfaden und den schönsten Stiegen Gebundene Ausgabe – Peter Rölke
Die 15 schönsten Wanderungen durch die Elbsandsteinlandschaft: Wanderführer Sächsische Schweiz - Böhmische Schweiz –  Peter Rölke
Forststeigführer: Wanderführer Forststeig Sächsische Schweiz - Trekking in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz –  Peter Rölke