5 Bilder

Bild Katzfels, Katzstein
Bild Katzstein
Bild Katzstein
Bild Katzstein
Bild Katzstein

Der Katzstein bildet ein größeres Bergmassiv und ist vollständig bewaldet. Der an der östlichen Seite befindliche Katzfels kann als guter Aussichtspunkt in den Osten empfohlen werden. Ein weiterer Aussichtspunkt mit noch weiterem Panorama ist das Signal am nördlichsten Zipfel des Katzsteines.

Die Namen Katzstein und Katzfels weisen auf die früher in der Sächsischen Schweiz häufig vorkommende Wildkatze hin. Bereits 1809 wurde die letzte Wildkatze im Gebiet erlegt.

Steine ähnlichen Namens sind der Katzenstein im Hohen Hölzig und der Katzenstein am Roßsteig. Sie sind deutlich kleiner.

Zu erkunden

Katzfels, Signal, Ostaufstieg Katzstein, Schneebergblick

Wanderungen

Spitzer Stein-Katzstein - 11 km 3 h

Karte mit Wegpunkten im Umkreis von 1000 m

Im Umkreis von 1000 m

Katzfels (36 m)
Mäuseborn (169 m)
Dicke Berta (241 m)
Ostaufstieg Katzstein (325 m)
Signal (359 m)
Schneebergblick (420 m)
Fliegenklatsche (564 m)

Zu finden auf Wanderkarten von Rolf Böhm (Link zu Amazon)

Große Karte der Sächsischen Schweiz 1:30 000 - Rolf Böhm

Letzte Änderung: 24.11.2008

Werbung

Wanderführer
Erlebniswandern mit Kindern Elbsandsteingebirge: Mit vielen spannenden Freizeittipps. 39 Touren. Mit GPS-Daten (Rother Wanderbuch) Taschenbuch –  Kaj Kinzel
Elbsandsteingebirge: Die schönsten Touren in der Sächsischen Schweiz mit Malerweg. 59 Touren. Mit GPS-Daten. (Rother Wanderführer) Taschenbuch –  Franz Hasse
Malerweg-Wanderführer Sächsische Schweiz: Wanderführer Malerweg Sächsische Schweiz – Auf den Spuren der Maler, Dichter und Komponisten des 18. / 19. Jahrhunderts Taschenbuch –  Peter Rölke, Manfred Schober
Stiegen-Wanderführer Sächsische Schweiz: Unterwegs auf schmalen Pfaden und den schönsten Stiegen Gebundene Ausgabe – Peter Rölke
Die 15 schönsten Wanderungen durch die Elbsandsteinlandschaft: Wanderführer Sächsische Schweiz - Böhmische Schweiz –  Peter Rölke
Forststeigführer: Wanderführer Forststeig Sächsische Schweiz - Trekking in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz –  Peter Rölke