5 Bilder

Bild Hartenstein
Bild Hartenstein
Bild Hartenstein
Bild Hartenstein
Weitsichten:
Bild Hellendorf, Markersbach im Tal

Der etwas versteckte und unscheinbare Hartenstein befindet sich zwischen Markersbach und Zeisigstein am Rand der Sächsischen Schweiz. Obwohl er mit 548 Metern Höhe reichlich 10 Meter niedriger ist als der höchste sächsische Sandsteinberg (Großer Zschirnstein), schafft er es kaum, sich aus den umliegenden Wäldern hervorzuheben. Zumindest gibt es einen Aussichtspunkt mit grün-gelbem Geländer und Blick nach Süd-West. Als Zwischenziel auf der 2018 eingerichteten Trekkingroute Forststeig wird er vielleicht mehr Beachtung finden.

Karte mit Wegpunkten im Umkreis von 1000 m

Im Umkreis von 1000 m

Blick Richtung Markersbach und nach Norden (594 m)
Info-Tafel am Zeisigstein (817 m)
Zeisigstein (887 m)

Zu finden auf Wanderkarten von Rolf Böhm (Link zu Amazon)

Böhmische Schweiz 1:40 000: Schneeberg, Prebischtor, Hohenleipa, Balzhütte - Rolf Böhm

Letzte Änderung: 13.06.2018

Werbung

Wanderführer
Erlebniswandern mit Kindern Elbsandsteingebirge: Mit vielen spannenden Freizeittipps. 39 Touren. Mit GPS-Daten (Rother Wanderbuch) Taschenbuch –  Kaj Kinzel
Elbsandsteingebirge: Die schönsten Touren in der Sächsischen Schweiz mit Malerweg. 59 Touren. Mit GPS-Daten. (Rother Wanderführer) Taschenbuch –  Franz Hasse
Malerweg-Wanderführer Sächsische Schweiz: Wanderführer Malerweg Sächsische Schweiz – Auf den Spuren der Maler, Dichter und Komponisten des 18. / 19. Jahrhunderts Taschenbuch –  Peter Rölke, Manfred Schober
Stiegen-Wanderführer Sächsische Schweiz: Unterwegs auf schmalen Pfaden und den schönsten Stiegen Gebundene Ausgabe – Peter Rölke
Die 15 schönsten Wanderungen durch die Elbsandsteinlandschaft: Wanderführer Sächsische Schweiz - Böhmische Schweiz –  Peter Rölke
Forststeigführer: Wanderführer Forststeig Sächsische Schweiz - Trekking in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz –  Peter Rölke