Das Zeidler Raubschloss (Brtnický hrádek) ist die kleinste Burganlage der hinteren Böhmischen Schweiz. Ausgrabungen deuten auf eine Erbauung in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts hin. Hier führte auch der kürzeste Verkehrsweg von der Elbe in die Lausitz vorbei. Um 1890 wurde die Burganlage mittels zusätzlicher Stufen durch den Gebirgsverein wieder zugänglich gemacht. Die Aussicht ist leider begrenzt. Das historische Ziel lässt sich gut von Hinterhermsdorf startend aus dem Gelobtbachtal bzw. Kirnitzschtal in eine Wanderung einbinden.

Karte mit Wegpunkten im Umkreis von 1000 m

Zu finden auf Wanderkarten von Rolf Böhm (Link zu Amazon)

Khaatal 1:10 000: Böhmischen Schweiz, Zeidler, Wolfsberg, Schwarzes Tor, Das Hintere Land - Rolf Böhm Böhmische Schweiz 1:40 000: Schneeberg, Prebischtor, Hohenleipa, Balzhütte - Rolf Böhm

Letzte Änderung: 14.06.2019

Werbung

Wanderführer
Erlebniswandern mit Kindern Elbsandsteingebirge: Mit vielen spannenden Freizeittipps. 39 Touren. Mit GPS-Daten (Rother Wanderbuch) Taschenbuch –  Kaj Kinzel
Elbsandsteingebirge: Die schönsten Touren in der Sächsischen Schweiz mit Malerweg. 59 Touren. Mit GPS-Daten. (Rother Wanderführer) Taschenbuch –  Franz Hasse
Malerweg-Wanderführer Sächsische Schweiz: Wanderführer Malerweg Sächsische Schweiz – Auf den Spuren der Maler, Dichter und Komponisten des 18. / 19. Jahrhunderts Taschenbuch –  Peter Rölke, Manfred Schober
Stiegen-Wanderführer Sächsische Schweiz: Unterwegs auf schmalen Pfaden und den schönsten Stiegen Gebundene Ausgabe – Peter Rölke
Die 15 schönsten Wanderungen durch die Elbsandsteinlandschaft: Wanderführer Sächsische Schweiz - Böhmische Schweiz –  Peter Rölke
Forststeigführer: Wanderführer Forststeig Sächsische Schweiz - Trekking in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz –  Peter Rölke