Die Märzenbecher blühen

Bild Märzenbecher, Märzenbecherwiesen im Polenztal

Update 03.04.2019: Am Sonntag, dem 07.04.2019, findet an der Bockmühle von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr das Märzenbecherwiesenfest statt. Danach dürfte die Blüte langsam zur Neige gehen und die Buschwindröschen lohnen der Beachtung.

Laut Märzenbechertagebuch der Touristinformation Stolpen sollen bereits die Märzenbecher blühen. Nach dem feuchten Winter ist man am besten mit festem Schuhwerk gerüstet, denn die Wege werden noch sehr feucht sein.

Für diesen Frühlingsklassiker empfehlen wir wieder eine der folgenden Streckenwanderungen:

Polenztal-Märzenbecherwiesen-Ziegenrücken-Rathen - 17 km 4,5 h
Polenztal-Märzenbecherwiesen-Porschdorf - 19 km 5 h
Polenztal-Märzenbecherwiesen-Hockstein-Rathen - 17 km 5 h.

Aber auch mehrere Rundwege sind z. B. von Cunnersdorf, Heeselicht bzw. von der Bockmühle oder Heeselichmühle möglich.

Mehr Infos:
Märzenbecherwiesen im Polenztal
Märzenbecher
Polenztalweg

Eintrag am 15.03.2019

Wanderführer des Michael Müller Verlags