Verlauf der Rundwanderung: Schweizermühle Kaiser-Wilhelm-Feste Felsengasse im Bielatal Ottomühle Kerbensteig Johanniswacht Sachsenstein Nachbar Schweizermühle

Zurück zur Suche

19 Bilder

Bild Sachsenstein, Bielatal
Bild Sachsenstein
Bild Sachsenstein
Bild Sachsenstein
Bild Sachsenstein
Bild Sachsenstein, Kaiser-Wilhelm-Feste
Bild Sachsenstein
Bild Sachsenstein
Bild Aufstieg zum Sachsenstein
Bild Aufstieg zum Sachsenstein
Bild Aufstieg zum Sachsenstein
Bild Aufstieg zum Sachsenstein
Bild Sachsenstein
Weitsichten:
Bild Bielatal
Bild Bielatal
Bild Blick ins Bielatal, links auf der Felskante der 'Bielatalblick', rechts ein beliebtes Klettergebiet um die Herkulessäulen
Bild Blick zum 'Bielatalblick'
Bild Hoher Schneeberg
Bild Bielatal, Hoher Schneeberg

Über steile Eisenleitern und durch einen engen Felsspalt kann der 425 m hohe Sachsenstein vom Wanderer erklommen werden. Es sind Trittsicherheit und gutes Festhalten erforderlich. Rucksäcke sollten unten bleiben oder müssen vor der Engstelle abgesetzt werden. Dickbäuchige oder Breitschultrige könnten stecken bleiben…

Vom Gipfel erblicken wir auf der gegenüberliegenden Seite des Bielatales senkrechte Felswände mit dem Pavillon der Aussicht Bielatalblick. Weiter rechts dominieren markante Felsnadeln, wie z. B. die Herkuelessäulen, die bei Kletterern sehr beliebt sind. Noch weiter rechts ist am Horiziont der Hohe Schneeberg in Tschechien zu erkennen.

Nah- und Fernsichten

Bielatal, Hoher Schneeberg, Kaiser-Wilhelm-Feste

Wanderungen

Johanniswacht-Sachsenstein-Bennohöhle - 5 km 2 h
Kaiser-Wilhelm-Feste-Johanniswacht-Sachsenstein - 6 km 2,5 h
Bielatal-Kaiser-Wilhelm-Feste-Sachsenstein - 7 km 2,5 h
Grenzplatte-Bennohöhle-Sachsenstein - 14 km 4 h

Karte mit Wegpunkten im Umkreis von 1000 m

Im Umkreis von 1000 m

Auf- Abstieg Johanniswacht (212 m)
Johanniswacht (263 m)
Kaiser-Wilhelm-Feste (325 m)
Aussichtsbank Felsengasse (414 m)
Felsengasse im Bielatal (419 m)
Parkplatz Bielatal-Ottomühle (553 m)
Trekkinghütte Kamphütte (561 m)
Felsentore beim Nachbar (669 m)
Nachbar (714 m)
Zauberberg (815 m)
Schweizermühle (818 m)
Teich Schweizermühle (894 m)
Wetterfahnenfels (910 m)
Kleine Bastei (Bielatal) (921 m)
Gedächtnishain (928 m)
Berthablick (gesperrt) (964 m)
Blick in den Rosengarten (965 m)
Rosengarten (976 m)
Ottomühle (999 m)

Zu finden auf Wanderkarten von Rolf Böhm (Link zu Amazon)

Große Karte der Sächsischen Schweiz 1:30 000 - Rolf Böhm Bielatalgebiet 1:10 000 - Rolf Böhm Böhmische Schweiz 1:40 000: Schneeberg, Prebischtor, Hohenleipa, Balzhütte - Rolf Böhm

Letzte Änderung: 10.01.2016

Werbung

Klettern
Der Elbsandsteinführer: Die großen klassischen Klettereien der Sächsischen Schweiz Taschenbuch –  Bernd Arnold
Kletterführer Sächsische Schweiz / Rathener Gebiet - Wehlener Gebiet - Brandgebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Großer Zschand, Wildensteiner Gebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Schrammsteine, Schmilkaer Gebiet – von Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Gebiet der Steine: Band Gebiet der Steine, Erzgebirgsgrenzgebiet – Dietmar Heinicke
Kletterführer Sächsische Schweiz / Bielatal – Dietmar Heinicke
Kinderkopf und Affenfaust - Kletterlehrbuch: Alles über Knoten, Schlingen und Seile (Geoquest-Lehrbuchreihe/die tiefgründigsten deutschsprachigen Lehrbücher) – Gerald Krug, Mara Herzog
Klettern ist sächsy!: Wahre Klettergeschichten aus dem Sandsteinland – Geoquest (Herausgeber), Peter Brunnert (Autor), Gerald Krug (Bearbeitung)
Die spinnen, die Sachsen!: Glaubwürdige und unglaubliche Geschichten aus dem Sandsteinland – Peter Brunnert (Autor), Axel Bierwolf (Illustrator), Gerald Krug (Mitwirkende)
Hexen und Exen: Das Hardwarebuch (Geoquest-Lehrbuchreihe/die tiefgründigsten deutschsprachigen Lehrbücher) Gebundene Ausgabe – Gerald Krug (Autor), Mara Herzog (Illustrator)